Teigwaren: Warum es beim Tarifstreit in Riesa so hakt

Auf dem Bild werden viele Tüten mit Nudeln gezeigt.

In Riesa wird am Dienstag verhandelt. Derweil denkt das Unternehmen offenbar darüber nach, die Produktion nach Bayern auszulagern. Ein Überblick. Von Stefan Lehmann Riesa. Sorgen ein ehemaliger Ministerpräsident und ein früherer Arbeitsrichter für den Durchbruch im Tarifstreit bei den Teigwaren Riesa? In der siebten Woche scheint die Lage weiter sehr verfahren, am Dienstag soll, unterstützt von Matthias […]

„Der Mittelstand steht am Rande der Existenz“

Gesicht von Marco Matthäi

Der Zittauer Bauunternehmer Marco Matthäi organisiert den Oberlausitzer Autokorso gegen die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung. Im SZ-Gespräch sagt er, was schief läuft. Von Jana Ulbrich Im Büro von Bauunternehmer Marco Matthäi in Zittau geht eine Anmeldung nach der nächsten ein. Der Geschäftsführer der Oberlausitzer Straßen-, Tief- und Erdbaugesellschaft Osteg rechnet damit, dass an diesem Donnerstagnachmittag mitten […]

Sächsische Betriebe heizen wieder mit Öl statt Gas

Herr Schwald auf einer Treppe

Längst hat Karl Schwald seine Öltanks aus dem Boden reißen lassen. Doch Erdgas wurde teuer. Auch die Sachsen-Energie ordert für ihr Dresdner Heizkraftwerk an der Nossener Brücke nun Öl – ganze Züge voll.