Sie befinden sich hier:Wirtschaft in Sachsen»Abonnement

Abonnement inkl. wöchentlichem Newsletter

„Wirtschaft in Sachsen“ bringt Ihnen künftig viermal jährlich Wirtschaftsnachrichten aus der Region, die genau auf Ihren Bedarf angepasst sind: Namen und Netzwerke, Erfolgsgeschichten und Analysen, neue gesetzliche und Steuerregelungen, Porträts und Entwicklungen, die Sie als Entscheider in Sachsen direkt betreffen.  

Für die Zeit zwischen den Printausgaben bieten wir Ihnen einen wöchentlichen Newsletter mit aktuellen News aus der sächsischen Wirtschaft.

Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar von „Wirtschaft in Sachsen“ jetzt im Abonnement und Sie erhalten jährlich 4 Ausgaben zum Sonderpreis von nur 2,00 € pro Ausgabe statt 2,70 € im Einzelhandel. Sie verpassen von Anfang an keine Ausgabe und keinen Newsletter.

* Pflichtfeld

Ja, ich bestelle 4 Ausgaben "Wirtschaft in Sachsen" zum Vorzugspreis von 2,00 € je Ausgabe inkl. Zustellung und MwSt. Zusätzlich erhalte ich den wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Wirtschaftsnachrichten an meine E-Mail-Adresse. Die Laufzeit meines Abos bestimme ich selbst, denn ich kann mein Abo jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende schriftlich kündigen. Ich bezahle im Voraus, zu viel bezahlte Ausgaben werden mir natürlich erstattet.
Meine Daten
*
*
*
* | *
(Adresse in Deutschland)
* | *
für evtl. Rückfragen
*
für Newsletter
(TT.MM.JJJJ)
Zahlungsart
SEPA-Lastschriftmandat
22 Stellen
8 oder 11 Stellen
Zahlungsempfänger: Sächsische Zeitung GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden; Gläubiger-Identifikationsnummer des Zahlungsempfängers: DE16ZZZ00000071073. Die Mandatsreferenz wird Ihnen separat auf dem Kontoauszug mitgeteilt.
Bemerkungen
für Hinweise etc.
Vertragspartner

Sächsische Zeitung GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden, Geschäftsführer: Carsten Dietmann, Torsten Klose, Amtsgericht Dresden HR B 24 086

Hinweis
Das Angebot gilt nur in Sachsen. Preise können außerhalb von Sachsen durch erhöhtes Porto abweichen. Unser Aboservice berät Sie gern. Der Verlag behält sich die Annahme einer Bestellung vor.
Ihre Daten werden von der Sächsische Zeitung GmbH (Wirtschaft in Sachsen) gespeichert und zur Vertragsdurchführung / für Marketingzwecke genutzt. Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit gegenüber Wirtschaft in Sachsen, Aboservice, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden widersprechen.