Dulig setzt beim Thema Wasserstoff auf Kanada

Dulig setzt beim Thema Wasserstoff auf Kanada

Sachsens Wirtschaftsminister hat sich eine Woche lang in Kanada über Wasserstoffwirtschaft informiert - und hofft nun auf transatlantische Kooperationen.

Energiekrise: Birkenstock rüstet Werke um

Energiekrise: Birkenstock rüstet Werke um

In Bernstadt und Görlitz soll nötige Energie bald günstiger fließen. Dennoch steigen generell die Kosten. Wie wirkt sich das auf die Preise für Birkenstockschuhe aus?

Anzeige
Power für unsere Wirtschaft

Power für unsere Wirtschaft

Sie suchen einen lokalen Cloud- & Hosting-Anbieter? Comarch betreibt eines der sichersten Rechenzentren der Region. Erfahren Sie mehr!

Großforschungszentren werden ab 2026 gebaut

Großforschungszentren werden ab 2026 gebaut

Die beiden Großforschungszentren in der Lausitz und im Mitteldeutschen Revier wollen zügig Geschäftsstellen einrichten.

Ein Bauwerk für den Alltag

Ein Bauwerk für den Alltag

Die Flutschutzanlagen in Grimma haben den sächsischen Baupreis erhalten. Welche Herausforderungen es gab und was Grimma jetzt mit Rom gemeinsam hat.

Auf Umwegen zum Ziel

Auf Umwegen zum Ziel

Nicht jeder Berufsweg verläuft geradlinig. Wer den Anschluss nicht verlieren will, kann das Angebot der Teilqualifizierung nutzen. Eine Analyse zeigt: Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt steigen dadurch deutlich.

Anzeige
Spannende IT Jobs in Dresden zu vergeben

Spannende IT Jobs in Dresden zu vergeben

Die Online-Druckerei SAXOPRINT sucht Software-Entwickler (m|w|d) für .NET & C#. Ein tolles Team erwartet Dich!

Chemnitzer zeigen, wie man die Sonne zur Wärmewende nutzen kann

Chemnitzer zeigen, wie man die Sonne zur Wärmewende nutzen kann

Die Fasa AG zeigt, was mit Solarthermie im Wohnungsbau alles möglich ist. Firmenchef Ullrich Hintzen fordert mehr Unterstützung für solares Bauen.

Fit: Wolfgang Groß zieht sich von der Firmen-Spitze zurück

Fit: Wolfgang Groß zieht sich von der Firmen-Spitze zurück

Die 250 Mitarbeiter des Wasch-, Spülmittel- und Kosmetik-Herstellers Fit aus Hirschfelde bekommen neue Chefs. Sie kennen sich in der Branche gut aus.

Globalfoundries-Chef: "Ich halte nicht so viel von Quoten"

Globalfoundries-Chef: "Ich halte nicht so viel von Quoten"

Thomas Caulfield spricht im Interview mit Sächsische.de über neue Wege in der Karriereförderung von Frauen, eine attraktive Arbeitgebermarke und warum er hohe Ziele mag.

Das ist Sachsens ungewöhnlichstes Haus

Das ist Sachsens ungewöhnlichstes Haus

Dresden hat einen Neubau, wie ihn so noch keiner kennt. Nie zuvor wurde das woanders in der Welt schon mal probiert. Es ist ein Großversuch der Extraklasse. Er wird noch Jahre dauern.

Anzeige
Stilvoll mobil mit 8x8 – Ihrem Business-Partner

Stilvoll mobil mit 8x8 – Ihrem Business-Partner

Der Dresdner Chauffeur Service 8x8 bringt Sie stilvoll und professionell von A nach B. Für Businesskunden gibt es zudem viele weitere Vorteile.

Bautzener Energieversorger testet Heizen mit Sonnenlicht

Bautzener Energieversorger testet Heizen mit Sonnenlicht

Die Energie- und Wasserwerke Bautzen starten ein Solarthermie-Pilotprojekt. Wie es funktioniert und welche Vorteile es hat - für Betreiber und Mieter.

Der Smoothie aus der Tüte aus Chemnitz

Der Smoothie aus der Tüte aus Chemnitz

Sächsische.de stellt Erfindungen aus Sachsen vor, die unser Leben verbessern. Heute: Zwei Chemnitzer Studenten entwickeln ein Pulver für Bio-Instant-Smoothies – für die tägliche Vitamin-Dosis.

So dreist werden Döbelner Unternehmer abgezockt

So dreist werden Döbelner Unternehmer abgezockt

Eine Firma aus Nordmazedonien verkauft mit verbotenen Werbeanrufen überteuerte Anzeigenverträge. Und nutzt dafür das Vertrauensverhältnis örtlicher Firmen.

Neue Strategie beim Zinnwalder Lithiumprojekt

Neue Strategie beim Zinnwalder Lithiumprojekt

Zinnwald Lithium hat eine neue Studie zu ihrem Projekt im Erzgebirge veröffentlicht. Diese enthält eine neue Strategie und erheblich größere Summen Geld und Erz.

Die erfolgreichste Gründerin in Sachsen kommt aus Pirna

Die erfolgreichste Gründerin in Sachsen kommt aus Pirna

Hotelgewerbe, Textil und Frisörgewerbe – aus diesen drei Branchen kommen die diesjährigen Gewinnerinnen des Sächsischen Gründerinnenpreises.

Sachsens höchstes Hotel: Fichtelberghaus wird nicht geschlossen

Sachsens höchstes Hotel: Fichtelberghaus wird nicht geschlossen

Das bekannte Fichtelberghaus im Erzgebirge bekommt einen neuen Pächter aus Sachsen. Auch die Mitarbeiter werden übernommen.

Görlitzer Bäcker empfängt Kretschmer bei Kerzenschein

Görlitzer Bäcker empfängt Kretschmer bei Kerzenschein

An diesem Freitag blieb in vielen Bäckereien im Kreis Görlitz das Licht aus. Sachsens Regierungschef unterstützt den Protest.

Was die neue B170 alles kann

Was die neue B170 alles kann

Der Ausbau der Bundesstraße zwischen Bannewitz und Dresden bringt Vorteile für Anwohner, Autoindustrie und Wissenschaftler.

Volkswagen will den ID.Buzz ab Oktober ausliefern

Volkswagen will den ID.Buzz ab Oktober ausliefern

Die Nachfrage nach dem Fahrzeug ist hoch, die Wartezeiten allerdings auch. Nun kündigt VW die Auslieferung der ersten neuen "E-Bullis" an.

Dresdner Start-up entwickelt das Büro für unterwegs

Dresdner Start-up entwickelt das Büro für unterwegs

Sächsische.de stellt Erfindungen aus Sachsen vor, die unser Leben verbessern. Heute: Die Dresdner Unternehmensgründung Workhut denkt mit seinem mobilen Büro die Arbeit neu.

Autozulieferer TDDK investiert Millionen in Sachsen

Autozulieferer TDDK investiert Millionen in Sachsen

In Straßgräbchen bei Kamenz soll Europas größtes Werk für E-Klimatechnik entstehen. Fast 1.000 Arbeitsplätze hängen an der Entscheidung.

Sachsens Bäcker geraten in Existenznot

Sachsens Bäcker geraten in Existenznot

Fürs täglich Brot sorgen Hunderte Handwerksbäcker in Sachsen. Doch angesichts der Preisspirale bei Zutaten und Energie geraten sie immer stärker unter Druck.

„Die Alstom-Belegschaft wünscht sich eine klare Perspektive“

„Die Alstom-Belegschaft wünscht sich eine klare Perspektive“

Bahnbauer Alstom will 550 Stellen in der Oberlausitz abbauen. Bautzens Betriebsratschef spricht über die Stimmung in der Belegschaft - und deren Forderung.

Dresdner Bäcker: Der Stollen wird um bis zu 25 Prozent teurer

Dresdner Bäcker: Der Stollen wird um bis zu 25 Prozent teurer

Bäcker kämpfen mit steigenden Rohstoff- und Energiepreisen. Nicht nur Brot und Brötchen werden teuer, auch für den beliebten Stollen müssen Kunden tiefer in die Tasche greifen.

Zahlungsmoral in Sachsen sinkt, Pleiterisiko steigt

Zahlungsmoral in Sachsen sinkt, Pleiterisiko steigt

Die Zahl der Betriebe mit offenen Rechnungen in Sachsen steigt rasant. Sie haben kaum noch Reserven und bringen damit weitere Firmen in Not.