Professor Hans-Jürgen Warnecke tot

Professor Hans-Jürgen Warnecke tot

Der Altpräsident der Fraunhofer-Gesellschaft ist vorige Woche nach längerer Krankheit verstorben.

Indie-Verlage unter Schock

Indie-Verlage unter Schock

Sonnenschein lockte viele Besucher zur Buchmesse in Leipzig. Auch die Stimmung der Buchbranche hellt sich auf - doch nicht alle teilen den Optimismus.

Leipzig
Rettung von Germania geplatzt

Rettung von Germania geplatzt

Nachdem alle seriösen Bieter für die insolvente Fluglinie abgesprungen sind, ist die Stilllegung  unvermeidbar. Die Mitarbeiter erhalten nun ihre Kündigungen.

Sachsen will Tiertransporte verbessern

Sachsen will Tiertransporte verbessern

Zu viele Tiere, zu wenig Wasser, fehlende Papiere: Immer wieder gibt es unterwegs Probleme. Viele Bundesländer steuern jetzt dagegen.

Hermes investiert Millionen Euro bei Leipzig

Hermes investiert Millionen Euro bei Leipzig

Mit dem Computer werden weltweit Waren bestellt, etwa per Flugzeug transportiert, sortiert und ausgeliefert. Das ist mit viel Koordination verbunden - und es soll schnell gehen.

Markenpiraten in Meißen am Werk?

Markenpiraten in Meißen am Werk?

Wenn Meissen Keramik seinen Standort in der Porzellanstadt schließt, sollte das Unternehmen die Marke nicht weiter nutzen, so die Wirtschaftsförderung.

Bautzener Baulöwe will Politik vom Unternehmen trennen

Bautzener Baulöwe will Politik vom Unternehmen trennen

Der Chef der Hentschke-Bau Jörg Drews will Firmenstrukturen für politische Veranstaltungen nicht mehr nutzen.

Ex-Dynamo steigt ins Bus-Geschäft ein

Ex-Dynamo steigt ins Bus-Geschäft ein

Torsten Marx aus Radeberg vermietet jetzt Kleinbusse. Die Nachfrage ist groß, sagt er.

Commerzbank-Mitarbeiter verunsichert

Commerzbank-Mitarbeiter verunsichert

Bei der Commerzbank in Sachsen wächst das Geschäft, aber auch eine neue Sorge.

Sachsen spendiert Geld für junge Gründer

Sachsen spendiert Geld für junge Gründer

Eine Million Euro stehen bereit für Wagemutige, die sich aber erst einmal bewerben müssen.

Görlitz führt jetzt Siemens-Sparte weltweit

Görlitz führt jetzt Siemens-Sparte weltweit

Bei Industriedampfturbinen kommt im Konzern niemand am Turbinenbau in Görlitz vorbei.

Meissen Keramik schließt Werk

Meissen Keramik schließt Werk

Rund 100 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Trotz Einstellung der Produktion soll die Marke weiter verwendet werden.

Gefechte um Leipziger Sushi-Fabrik

Gefechte um Leipziger Sushi-Fabrik

Nach dem plötzlichen Aus des Natsu-Werkes und dem Rauswurf aller 130 Mitarbeiter wird jetzt um faire Bezahlung gekämpft.

Länderbahn unter Zugzwang

Länderbahn unter Zugzwang

Theoretisch müsste das Unternehmen bis Dezember 24 Triebwagen aufhübschen. Praktisch ist das nicht zu schaffen.

Niederlage für Monsanto in Glyphosat-Streit

Niederlage für Monsanto in Glyphosat-Streit

In einem wichtigen Großprozess in den USA stufte die Jury Monsantos Unkrautvernichter Roundup als krebserregend ein.

Singapur – ein Vorbild für Sachsen?

Singapur – ein Vorbild für Sachsen?

Das Land hat es in wenigen Jahren zur Industrienation geschafft. Die Gründe des Erfolgs wollte Sachsens Regierungschef Kretschmer herausfinden.

Bald besser mit der Bahn nach Berlin

Bald besser mit der Bahn nach Berlin

Gute Nachricht für alle Zugfahrer: Der Takt ändert sich, neue Züge wird es auch geben. Und neue Ziele für Urlauber ebenso.

Sachsens Aufbaubank wird noch teurer

Sachsens Aufbaubank wird noch teurer

Nach der Insolvenz eines Generalplaners kostet der Neubau in Leipzig deutlich mehr als 110 Millionen Euro - und wird später fertig.

Fusion zweier Großbanken?

Fusion zweier Großbanken?

Seit Monaten wird darüber spekuliert, jetzt ist es offiziell: Deutsche Bank und Commerzbank loten eine mögliche Fusion aus.

Was macht Kretschmer in Singapur?

Was macht Kretschmer in Singapur?

Sachsen und den asiatischen Stadtstaat verbindet eine langjährige Beziehung. Der Ministerpräsident ist dort gerade zu Besuch. Mit einem klaren Ziel.

Wie ein Roboter den Himmel in den E-Golf baut

Wie ein Roboter den Himmel in den E-Golf baut

Die Gläserne Manufaktur in Dresden entwickelt Lösungen, die künftig in anderen VW-Werken helfen.

Ein Tässchen kommt selten allein

Ein Tässchen kommt selten allein

Die Leuchtenburg Kahla kann ein Riesengeschenk gut gebrauchen und setzt auch Mitropa-Geschirr aus der DDR ins rechte Licht.

Durch die Bunkerwelt zum Goldzug

Durch die Bunkerwelt zum Goldzug

Unter Jelenia Góra hat ein polnisches Unternehmen eine Erlebniswelt geschaffen – mit Mythen und Geschichten.

So greifen Algorithmen in unser Leben ein

So greifen Algorithmen in unser Leben ein

Intelligente Technologien analysieren ihre Nutzer längst genau. Dafür sorgen Computerprogramme,  so genannte Algorithmen. Müssen Regeln für sie her?