adelie.jpg

Ehrung für Dresdner Eis-Spezialistin

Dresden 08.03.2019
Mit dem Adelie-Award soll weibliches Unternehmertum in der Region ausgezeichnet werden.

Zum zweiten Mal ist am Donnerstag in Dresden der Adelie-Award vergeben worden, der das Ziel verfolgt, das weibliche Unternehmertum in der Region zu stärken.

Bei der feierlichen Preisverleihung im Penck-Hotel wurde die Eis-Spezialistin Vanessa Bravo Feria von der paupau GmbH zur Gewinnerin gekürt. Die Unternehmerin darf sich über ein einjähriges Mentoring der Jurymitglieder freuen, die sich aus erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern zusammensetzte. 

„Wir glauben, dass wir bei ihr im Moment an meisten bewirken können“, sagt Daniela Kreissig, die Initiatorin des Preises. „Vanessa Bravo Feria steht gerade an einer bedeutenden Schwelle und es wäre schade, wenn sie vielleicht durch Unerfahrenheit Fehler macht.“

Neben Vanessa Bravo Feria waren auch Anja Fritz vom Weingut Mariaberg in Meißen und Berit Heller, Gründerin und Betreiberin des Lose-Ladens in Dresden für den Award 2019 nominiert. Zur Premiere 2018 war Karen Trepte von der Erlebniswelt „Steinreich“ in der Sächsischen Schweiz ausgezeichnet worden. (WiS)

 

© Ronald Bonß

Weitere Artikel

Mehr Sachsen wollen früher in Rente gehen

Mehr Sachsen wollen früher in Rente gehen

Die Corona-Krise treibt viele in den vorzeitigen Ruhestand. Unsere neue Serie erklärt Möglichkeiten und finanzielle Folgen.

Solartechnik kehrt nach Freiberg zurück

Solartechnik kehrt nach Freiberg zurück

Das Schweizer Unternehmen Meyer Burger wählt traditionsreiche Solarstandorte in Bitterfeld-Wolfen und Freiberg für den Aufbau einer eigenen Fertigung.

Sein Traum ist die digitale Küche

Sein Traum ist die digitale Küche

Wilfried Hänchen begann in der DDR als Koch, arbeitete sich hoch bis ins Ministerium. Heute führt er eines der größten Catering-Unternehmen Deutschlands.

Firma kauft belastetes Grundstück

Firma kauft belastetes Grundstück

Im Gewerbepark an der Bischofswerdaer Straße in Neustadt wurde ein weiteres Grundstück veräußert. Der Bauherr hat einiges zu tun.