globes.jpg

Görliwood geht bei Golden Globes leer aus

Landkreis Görlitz 08.01.2019
"Werk ohne Autor" wurde auch an der Neiße gedreht. Der Film kam über eine Nominierung nicht hinaus.

"Werk ohne Autor" war bei den Golden Globes unter den nominierten als bester nichtenglischsprachiger Film. Doch der unter anderem in Görlitz und Zittau gedrehte Streifen über das Leben des Künstlers Gerhard Richter ging in Beverly Hills leer aus. 

Den Preis erhielt das mexikanische Drama "Roma" über das Leben von Haushälterinnen im Mexiko der 70er Jahre. Alfonso Cuarón erhielt dafür ebenfals den Golden Globe für die beste Regie und setzte sich abermals gegen "Werk ohne Autor" durch, bei dem  Florian Henckel von Donnersmarck Regie führte. Schon bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig hatte der deutsche Film im Rennen um den Goldenen Löwen "Roma" den Vortritt lassen müssen.

Der Golden Globe für das beste Drama geht in diesem Jahr an den Film "Bohemian Rhapsody" über Queen-Frontmann Freddie Mercury. (WiS)

 

Foto:  © Pawel Sosnowski/80studio.net

Weitere Artikel

Meißner Hotelturm auf Berliner Alexanderplatz

Meißner Hotelturm auf Berliner Alexanderplatz

Der Hersteller der Mini- Unterkunft hat sich einen besonderen Werbegag einfallen lassen.

Landkreis Meißen
Lithiumsuche wird ausgedehnt

Lithiumsuche wird ausgedehnt

Die Deutsche Lithium GmbH erkundet neben Zinnwald weitere 42 Quadratkilometer. Das hilft in einer heißen Phase.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Dekra baut Prüfstelle in Kamenz

Dekra baut Prüfstelle in Kamenz

An der Hohen Straße wurde im Rekordtempo ein Funktionscontainer errichtet. Noch vor Ostern soll er im Betrieb sein.

Landkreis Bautzen
Professor Hans-Jürgen Warnecke tot

Professor Hans-Jürgen Warnecke tot

Der Altpräsident der Fraunhofer-Gesellschaft ist vorige Woche nach längerer Krankheit verstorben.