schaf.jpg

Landratsamt versteigert Schafherde

Landkreis Bautzen 11.09.2019
Einen ungewöhnlichen Termin gibt es in Bautzen. Die Kreisverwaltung versteigert heute 151 Suffolk-Schafe. Dahinter steckt eine traurige Geschichte.

Eine ungewöhnliche Versteigerung ist für den heutigen Mittwoch im Bautzener Landratsamt geplant. Die Behörde sucht einen neuen Besitzer für eine komplette Schafherde. Die 151 Suffolk-Schafe gibt es nur gemeinsam. Hinter dem Termin steckt eine traurige Geschichte. Der ehemalige Besitzer der Schafe war nicht in der Lage, sie artgerecht zu versorgen. Die Tiere haben nach Angaben des Landratsamtes "einen mäßigen Ernährungszustand und leiden zum Teil unter Lahmheiten". 

Aufgrund der hohen Kosten für die vorläufige Unterbringung wird möglichst schnell ein neuer Besitzer gesucht. Die Herde wurde geschoren und entwurmt. Wer sie ersteigern möchte, braucht eine gültige Viehverkehrsordnungsnummer (VVVO-Nummer) und ein Schreiben des zuständigen Amtstierarztes mit, in dem die Möglichkeit zur tierartgerechten Haltung von Schafen bestätigt wird. 

Die  Versteigerung findet am 11. September, 10 Uhr, im Landratsamt Bautzen, Bahnhofstraße 9 Haus 2 Raum 007,  statt.

Rückfragen unter 03591 5251 39001.

 

Foto: © Steffen Unger

Weitere Artikel

Mehr Sachsen wollen früher in Rente gehen

Mehr Sachsen wollen früher in Rente gehen

Die Corona-Krise treibt viele in den vorzeitigen Ruhestand. Unsere neue Serie erklärt Möglichkeiten und finanzielle Folgen.

Solartechnik kehrt nach Freiberg zurück

Solartechnik kehrt nach Freiberg zurück

Das Schweizer Unternehmen Meyer Burger wählt traditionsreiche Solarstandorte in Bitterfeld-Wolfen und Freiberg für den Aufbau einer eigenen Fertigung.

Sein Traum ist die digitale Küche

Sein Traum ist die digitale Küche

Wilfried Hänchen begann in der DDR als Koch, arbeitete sich hoch bis ins Ministerium. Heute führt er eines der größten Catering-Unternehmen Deutschlands.

Firma kauft belastetes Grundstück

Firma kauft belastetes Grundstück

Im Gewerbepark an der Bischofswerdaer Straße in Neustadt wurde ein weiteres Grundstück veräußert. Der Bauherr hat einiges zu tun.