schaf.jpg

Landratsamt versteigert Schafherde

Landkreis Bautzen 11.09.2019
Einen ungewöhnlichen Termin gibt es in Bautzen. Die Kreisverwaltung versteigert heute 151 Suffolk-Schafe. Dahinter steckt eine traurige Geschichte.

Eine ungewöhnliche Versteigerung ist für den heutigen Mittwoch im Bautzener Landratsamt geplant. Die Behörde sucht einen neuen Besitzer für eine komplette Schafherde. Die 151 Suffolk-Schafe gibt es nur gemeinsam. Hinter dem Termin steckt eine traurige Geschichte. Der ehemalige Besitzer der Schafe war nicht in der Lage, sie artgerecht zu versorgen. Die Tiere haben nach Angaben des Landratsamtes "einen mäßigen Ernährungszustand und leiden zum Teil unter Lahmheiten". 

Aufgrund der hohen Kosten für die vorläufige Unterbringung wird möglichst schnell ein neuer Besitzer gesucht. Die Herde wurde geschoren und entwurmt. Wer sie ersteigern möchte, braucht eine gültige Viehverkehrsordnungsnummer (VVVO-Nummer) und ein Schreiben des zuständigen Amtstierarztes mit, in dem die Möglichkeit zur tierartgerechten Haltung von Schafen bestätigt wird. 

Die  Versteigerung findet am 11. September, 10 Uhr, im Landratsamt Bautzen, Bahnhofstraße 9 Haus 2 Raum 007,  statt.

Rückfragen unter 03591 5251 39001.

 

Foto: © Steffen Unger

Weitere Artikel

Er soll Dresdens Airport auf Kurs bringen

Er soll Dresdens Airport auf Kurs bringen

Götz Ahmelmann macht als Chef der Mitteldeutschen Flughafen AG einiges anders als seine Vorgänger. Auch was Billigflieger angeht.

Dresden
Das sind die Risiken der 5G-Technologie

Das sind die Risiken der 5G-Technologie

Die EU-Kommission will bei der Einführung der Technik neue Abhängigkeiten vermeiden. Es gibt auch andere Bedenken.

Schluss mit dem Lkw-Notstand an der A 4

Schluss mit dem Lkw-Notstand an der A 4

Vor allem nachts wird es auf den Parkplätzen eng und gefährlich. Das soll sich jetzt ändern.

Landkreis Bautzen
Joop verteidigt Job für Manufaktur

Joop verteidigt Job für Manufaktur

Der Modedesigner gibt Einblicke zu seiner Berater-Tätigkeit für die Porzellanmanufaktur Meissen in den letzten Jahren der DDR.

Landkreis Meißen