Rosenberger.JPG

NGG kehrt an ihren Gründungsort zurück

Leipzig 11.10.2018
Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) tagt im November in Leipzig. Es steht eine wichtige Wahl an.

1865 wurde die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) in Leipzig gegründet. Vom 5. bis 9. November läft sie nun zu ihrem bundesweiten Gewerkschaftstag nach Leipzig ein. 120 Delegierte aus ganz Deutschland werden zu dem Treffen in der Kongreßhalle am Zoo erwartet. Gewählt wird dort eine neue Bundesspitze: Die bisherige NGG-Chefin Michaela Rosenberger (58) hatte Ende September angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder anzutreten. Nachfolger könnte ihr bisheriger Stellvertreter Stellvertreter Guido Zeitler (47) werden.

 

Von Ines Mallek-Klein

Foto: NGG

Weitere Artikel

Das Teelicht 2.0 kommt aus Sachsen

Das Teelicht 2.0 kommt aus Sachsen

Das ist "Genial Sächsisch": Eine Kerze aus Frittenfett, die aber zum Glück nicht so riecht – und auch noch gut für die Umwelt ist.

Leipzig
Die erste Turbo-Tankstelle steht in Zittau

Die erste Turbo-Tankstelle steht in Zittau

Elektroautos können nun am Haus I der Hochschule Strom zapfen. Und das schneller als anderswo in der Region - theoretisch.

Landkreis Görlitz
Sachsen will mehr Fachkräfte gewinnen

Sachsen will mehr Fachkräfte gewinnen

Manchen Betrieben gehen jetzt schon die Bewerber aus. Politik und Wirtschaft setzen auf „gute Arbeit“ – und auf Ausländer.

Diese neue Firma will nach Hagenwerder

Diese neue Firma will nach Hagenwerder

Die Greenlace GmbH aus Heidelberg will hier Feuchttücher herstellen. Nun hat sie erstmal Grundstücke sicher.

Landkreis Görlitz