Durchhalteparolen kommen im Handwerk nicht mehr an

Durchhalteparolen kommen im Handwerk nicht mehr an

Der Präsident der Dresdner Kammer ruft nach mehr Sachverstand in der Krise. Jörg Dittrich fordert im Interview auch eine Grundsatzdiskussion zum Impfen.

Wenn die Immobilie zum Albtraum wird

Wenn die Immobilie zum Albtraum wird

Im Dresdner Süden streiten Wohnungskäufer und Bauträger um Geld, Mängel und Schlüssel. Sogar Buttersäure kommt zum Einsatz.

Stromrabatt bei gutem Wind in Sachsen

Stromrabatt bei gutem Wind in Sachsen

Der sächsische Energieversorger Envia-M bietet einigen Kunden Rabatt, wenn sie ihre Elektroautos nicht gleich abends aufladen. Das senkt auch Kosten für den Netzausbau.

Seen sind zu wenig - was die Lausitz jetzt anpacken muss

Seen sind zu wenig - was die Lausitz jetzt anpacken muss

Die Lausitz hat das Potenzial, eine attraktive Urlaubsregion zu sein. Doch vier Probleme muss die Region erst lösen. Ein Überblick.

Batterie-Förderung für zwei Firmen in Sachsen

Batterie-Förderung für zwei Firmen in Sachsen

Die EU-Kommission genehmigt Milliardenhilfen für das zweite europäische Batterieprojekt. Beteiligt sind auch Skeleton und Liofit.

Millionenbetrug in Leipzig vor Gericht

Millionenbetrug in Leipzig vor Gericht

Mutmaßliche Betrüger sollen hunderte Anleger um Millionen gebracht haben - unter ihnen auch Sachsen. Nun wird ihnen in Leipzig der Prozess gemacht.

Dresdner E-Sport-Bar kämpft ums Überleben

Dresdner E-Sport-Bar kämpft ums Überleben

Mit der ersten Gaming-Bar Sachsens hat Alexander Schramm sich und vielen Dresdnern einen Traum erfüllt. Eine besondere Aktion soll sie nun retten.

Warum Solarwatt jetzt die Fabrik in Dresden ausbaut

Warum Solarwatt jetzt die Fabrik in Dresden ausbaut

Armin Froitzheim ist jetzt Technologie-Chef bei Solarwatt in Sachsen. Er war zuvor bei Solarworld. Ein Interview über neue Jobs und neue Chancen für Sonnenstrom.

Und was blüht uns nach Corona?

Und was blüht uns nach Corona?

Die größten Risiken in den nächsten Jahren sieht das Weltwirtschaftsforum in Extremwettern und Klimapolitikversagen.

Handwerk will nicht die Corona-Zeche zahlen

Handwerk will nicht die Corona-Zeche zahlen

Die Dresdner Kammer fordert von der Politik ein langfristiges Konzept für ein Wirtschaftsleben mit dem Virus.

Machen die Sachsen jetzt mehr Homeoffice?

Machen die Sachsen jetzt mehr Homeoffice?

Wirtschaftsminister Martin Dulig sieht viel Potenzial für Homeoffice in Sachsen. Die IHK ist immer noch gegen eine Pflicht - und nennt auch die Gründe.

Dulig: "Es geht um Existenzen"

Dulig: "Es geht um Existenzen"

In den Geschäften türmen sich die Winterartikel. Der Bund aber lässt mit den Zahlungen auf sich warten. Martin Dulig (SPD) ist verärgert.

Wird Birkenstock verkauft?

Wird Birkenstock verkauft?

Medienberichten zufolge spricht die Familie mit Investoren. Was das für die Standorte in Görlitz und Bernstadt bedeuten könnte, ist völlig unklar.

Mühle eröffnet einen Online-Store

Mühle eröffnet einen Online-Store

Der Glashütter Uhrenhersteller hat seinen Auftritt im Internet erneuert. Dort geht die Firma auch neue Wege, um ihre Uhren zu vermarkten.

Wie weiter mit dem Tourismus im Osterzgebirge?

Wie weiter mit dem Tourismus im Osterzgebirge?

AfD und Wählergemeinschaft kürzen Investitionen in den Tourismus aus dem Altenberger Haushalt. Kurzsichtig, findet der Schellerhauer Ortschaftsrat.

Abholservice Click&Collect: Händler in Sachsen verärgert

Abholservice Click&Collect: Händler in Sachsen verärgert

Wirtschaftsminister Martin Dulig will bei sinkenden Corona-Infektionszahlen die Einführung des Abholservices „Click und Collect“ für den Handel prüfen.

Jede zweite Firma vermisst Fachkräfte

Jede zweite Firma vermisst Fachkräfte

Corona ändert nichts daran, dass viele Betriebe zu wenig Nachwuchs finden. Eine Bertelsmann-Studie zeigt, dass sie trotz Engpässen wenig ins Ausland schauen.

Fake-Kettenbrief: VW dementiert Total-Lockdown

Fake-Kettenbrief: VW dementiert Total-Lockdown

Im Netz kursiert eine Sprachnachricht, dass der VW-Betriebsrat von einem geplanten Total-Lockdown erfahren hätte. Doch die Informationen sind falsch.

Homeoffice? Nicht in allen Behörden Sachsens

Homeoffice? Nicht in allen Behörden Sachsens

Nur die Hälfte der Angestellten in den sächsischen Behörden arbeitet von Daheim. Das liegt aber nicht nur an der fehlenden Technik.

Corona: Kantinen in Sachsen ausnahmsweise geöffnet

Corona: Kantinen in Sachsen ausnahmsweise geöffnet

Wegen Corona sollen Betriebskantinen seit dieser Woche grundsätzlich geschlossen werden. Doch in Sachsen ist die Ausnahme weit verbreitet.

Wie Sachsens Landwirte die Agrarwende erleben

Wie Sachsens Landwirte die Agrarwende erleben

Sachsens Bauernpräsident Torsten Krawczyk ist manchmal frustriert. Aber er hat Pläne, zum Beispiel für den neuen Schlachthof.

Hilferuf einer Friseurmeisterin

Hilferuf einer Friseurmeisterin

Die Salons von Susanne Leyer auf dem Eigen, in Ostritz und Görlitz sind zwangsweise zu. Sie hat keine Einnahmen, aber hohe Kosten. Nun schlägt sie Alarm.

Sachsens bestes Weingut

Sachsens bestes Weingut

Ein Wahl-Meißner verhilft dem hiesigen Wein zu noch mehr Ansehen. Dabei sind der Entwicklung keine Grenzen gesetzt.

Wann können wir unsere Einkäufe abholen, Herr Dulig?

Wann können wir unsere Einkäufe abholen, Herr Dulig?

Click&Collect ist in Sachsen verboten – im Gegensatz zu anderen Ländern. Das sagt Wirtschaftsminister Martin Dulig dazu.