Kamenzer Wirt erhält Unternehmerpreis

Kamenzer Wirt erhält Unternehmerpreis

Mario Osmani vom La Piazza ist einer von zehn Oberlausitzern, die für ihr Handeln in der Corona-Zeit geehrt werden. Womit er überraschte und was er Neues plant.

Hebamme in Not

Hebamme in Not

Die Görlitzerin Kristina Seifert ist Hebamme mit Leib und Seele. Trotzdem suchte sie sich jetzt einen zweiten Job. Kein Einzelfall dieser Berufsgruppe.

Neues Bier aus Freital im Handel

Neues Bier aus Freital im Handel

Das Rotbier ist nach einer bekannten Freitaler Sagengestalt benannt. Die ersten 100 verkauften Kisten brachten auch Geld für einen guten Zweck ein.

Der neue Chef in Glashüttes Apotheke

Der neue Chef in Glashüttes Apotheke

Rico Prasser ist beruflich in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Der 40-Jährige übernimmt auch die Apotheke in Frauenstein.

Wehlen: Pasta Lucia macht jetzt auch Pizza

Wehlen: Pasta Lucia macht jetzt auch Pizza

Unternehmer Mario Lucia hat an der Elbe eine Taverne eröffnet - trotz Corona-Krise und strengen Regeln für die Gastronomie. Sein Konzept passt dazu.

Knappes Holz: Dulig lehnt Markteingriffe ab

Knappes Holz: Dulig lehnt Markteingriffe ab

Sachsens Wirtschaftsminister lehnt trotz stark gestiegener Preise staatliche Eingriffe ab. Die Wirtschaftsminister der Länder beraten nun weitere Maßnahmen.

Görlitz greift nach 1.000 neuen Jobs

Görlitz greift nach 1.000 neuen Jobs

Ein Großforschungszentrum wird in der Oberlausitz etabliert. Derzeit läuft ein Auswahlverfahren, während sich Görlitz als Standort fürs Zentrum ins Gespräch bringt.

"Der Staat pumpt sich zurzeit leer"

"Der Staat pumpt sich zurzeit leer"

Hans-Joachim Kraatz, Steuerberater und Präsident des Landesverbandes der Freien Berufe Sachsen, findet Fehler bei den Überbrückungshilfen.

Lausitzer Antworten auf den Ressourcenhunger

Lausitzer Antworten auf den Ressourcenhunger

Der Wettbewerb für ein Großforschungszentrum im Kohlerevier läuft. Von den 50 Anträgen sind hier drei vorgestellt.

Dresden: Kein Streik-Ende bei Putzi in Sicht

Dresden: Kein Streik-Ende bei Putzi in Sicht

Der Dresdner Zahnpasta-Hersteller Dental-Kosmetik wird seit Herbst immer wieder bestreikt. Das Unternehmen zweifelt die Rechtmäßigkeit der Proteste an.

Transgourmet zieht von Dresden nach Mittelsachsen

Transgourmet zieht von Dresden nach Mittelsachsen

Der Lebensmittelgroßhändler, zu dem auch Selgros gehört, findet am Standort Dresden-Weißig keinen Platz zum Wachsen. Er hat mehr vor.

Eisenharte Tarifrunde in der Metallindustrie

Eisenharte Tarifrunde in der Metallindustrie

Der IG Metall geht es um Angleichung der Arbeitsbedingungen. Noch arbeiten Sachsens Metaller drei Stunden länger als die im Westen.

Kunden müssen länger auf neue Möbel warten

Kunden müssen länger auf neue Möbel warten

Viele Menschen möchten sich neu einrichten, doch so schnell geht das nicht. Holz ist knapp, die Lieferzeiten verlängern sich. Auch bei Ikea gibt es Lücken.

Kelterei Dressler schließt Ende Mai

Kelterei Dressler schließt Ende Mai

Nach knapp 90 Jahren endet die Geschichte des Lohnmost-Betriebes in Großpostwitz. Zuletzt fehlte es dem Familiengeschäft nicht nur an Obst.

Weltklasse-Provinz wirbt um Fachkräfte

Weltklasse-Provinz wirbt um Fachkräfte

Altenberg und Glashütte starten eine Werbekampagne. Diese soll nicht nur potenzielle Fachkräfte in die Region locken. Geplant sind weitere Aktionen.

Was Sachsens Firmen von Europa haben

Was Sachsens Firmen von Europa haben

Geld-Umverteilung über Brüssel: Ohne EU-Zuschüsse gäbe es seinen Betrieb so nicht, sagt ein Chemnitzer Experte für 3D-Druck. Seine Kollegen planen schon für den Mars.

Fahrrad-Markt boomt auch im Landkreis Bautzen

Fahrrad-Markt boomt auch im Landkreis Bautzen

Wie schon im ersten Corona-Jahr ist die Nachfrage nach Rädern auch 2021 riesig. Doch in die Freude über guten Umsatz mischt sich bei Händlern eine Sorge.

IG Metall nimmt sich Betriebe jetzt einzeln vor

IG Metall nimmt sich Betriebe jetzt einzeln vor

Die Tarifrunde droht an der geforderten Ost-West-Angleichung zu scheitern. Es gibt einen letzten Lösungsvorschlag.

Die Zukunft des Mobilfunks ist jetzt in Dresden

Die Zukunft des Mobilfunks ist jetzt in Dresden

Wie werden wir künftig mit der IT, KI und Co. zusammenleben? 5G-IEEE ist die wichtigste Konferenz dafür und bereitet schon die nächste Generation Technik vor.

Europa first

Europa first

Die Brüsseler Kommission will ausländische Staatskonzerne stoppen und strategisch wichtige Branchen innerhalb der EU unterstützen.

Deutsches Exportmodell vor Problemen

Deutsches Exportmodell vor Problemen

Corona, Brexit, Handelskonflikte – für kleinere Firmen wird das Auslandsgeschäft schwieriger. Über die Gründe wird auch in Sachsen diskutiert.

Infineon-Chef: Neubau in Dresden in ein paar Jahren

Infineon-Chef: Neubau in Dresden in ein paar Jahren

Die Mikrochipfabriken sind voll ausgelastet. Voriges Jahr war noch Kurzarbeit. Infineon-Konzernchef Reinhard Ploss macht sich Gedanken über die nächsten Investitionen.

Wackerbarth pflanzt französischen Rotwein

Wackerbarth pflanzt französischen Rotwein

6.500 Reben der Sorte Gamay stecken jetzt am Radebeuler Johannisberg in der Erde. Nur an der Mosel gibt es in Deutschland ein kleines Gebiet mit der Sorte.

Ein neuer Truck für Landskron

Ein neuer Truck für Landskron

Die Firma Fahrzeugbau Orten aus der Nähe von Bautzen hat einen LKW mit Hänger für die Görlitzer Brauerei gestaltet. Ein Auftrag unter vielen - und doch etwas Besonderes.