Suche

Leipziger SpinLab gehört zu besten Gründerzentren für Start-ups

The HHL Accelerator konnte sich in einem europaweiten Ranking weit vorn behaupten. Ausschlaggebend dafür waren die Bewertungen der Gründer selbst.
Lesedauer: < 1 minute
Eine Gruppe von Menschen schaut freudig in die Kamera.
SpinLab – The HHL Accelerator zählt zu den führenden Gründungszentren Europas. Foto: Eric Kemnitz

Leipzig. Gute Nachrichten für Gründer in Sachsen. SpinLab – The HHL Accelerator gehört laut dem aktuellen Ranking „Europe’s Leading Start-Up Hubs 2024“ der Financial Times und Statista zu den führenden Gründungszentren in Europa. Der Startup Accelerator wurde 2014 von Dr. Eric Weber in einer Gemeinschaftsinitiative mit der Leipziger Baumwollspinnerei, der HHL Leipzig Graduate School of Management und der MIB AG gegründet. Insgesamt wurden beim aktuellen Ranking 125 sogenannte Start-up-Hubs aus 19 Ländern ausgezeichnet. Im deutschlandweiten Vergleich landete das Leipziger SpinLab auf Rang 2, europaweit auf Platz 12. Die Basis für die Bewertung bildeten vom allem die Bewertungen der ehemaligen Nutzer beziehungsweise Teilnehmer. Sie wiederum wurden zu Aspekten wie Mentoring, der Beratung zur Geschäftsentwicklung, der Infrastruktur, dem Rechtsbeistand sowie Finanzierungs- und Netzwerkmöglichkeiten befragt. Die Erfolgsbilanz der Startups und Expertenempfehlungen spielten ebenfalls eine Rolle.

Ökosystem für Start-ups

Das Rankingergebnis bestätige die Position des Leipziger SpinLabs „als wichtigen Akteur im europäischen Startup-Ökosystem“, so Prof. Tobias Dauth, Rektor und Kaufmännischer Geschäftsführer der HHL. Und Eric Weber, Gründer und Geschäftsführer von SpinLab – The HHL Accelerator, schätzt besonders den Einfluss der Gründer und Gründerinnen auf das Ergebnis. „Diese Auszeichnung ist eine besondere Bestätigung für die Arbeit unseres Teams an unseren Standorten in Leipzig und Hannover. Unsere Strategie, die Startup-Ökosysteme in Städten mit großem Potenzial kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern, bestätigt sich hier“, sagt er. (WiS)

Das könnte Sie auch interessieren: